Zurück zur Übersicht

Eustele-3Nornen-Weg-Therapeut® - Ausbildung/Fortbildung und Selbsterfahrung

Eustele-3Nornen-Weg®-Therapeuten/Innen-Ausbildung

Die Module "Eustele–Therapeuten/In" gehören zum „Eustele-3 Nornen-Weg®“, welcher ein Gesundheit-Erhaltungs-Programm beinhaltet und die Persönlichkeitsentwicklung fördert.

Der Eustele-Therapeut erlernt in seiner Ausbildung das Umgehen mit den 18 Eustelen sowie ihrer  „Schlüssel zur Organsprache“. Der Teilnehmer erhält anhand seiner persönlichen Eustele die Möglichkeit der Wahrnehmung über den eigenen Körper. Mit dem „Schlüssel zur Organsprache“ erhält er außerdem Impulse, sein Leben neu auszurichten.

Kein Lehrbuch kann uns mehr lehren als die eigene Erfahrung.
Aus diesem Grund wird der Eustele-Therapeut über diese Form der Gesundheitsförderung durch die praktische Selbstanwendung geschult. Über die Möglichkeit der Aktivierung der Selbstheilungskräfte bringt er zunächst sich selbst in die ganzheitliche Schau (d. h. auf Körper – Seele – Geist gleichzeitig ausgerichtet), um es dann als Therapeut oder Berater/ auch Gesundheitsberater beruflich anwenden zu können über:

  •              die Körperstellungen,
  •              die Atemübungen,
  •              das Tönen,
  •              die geistige Schau,
  •              die Meditation,
  •              die Schulung der Wahrnehmung
  •              die Organsprache
  •              die Eustele-Fußmassage (bei Interesse)
  •              das Eustele-Familienstellen
  •              die Therapie/Beratung  über Auswertungen
  •              die Anwendung des „Schlüssel zur Organsprache“
  •              usw..
           

Bereits mit dem 1. Seminar kann Erlerntes genutzt und auch beruflich angewandt werden.

Alle Termine   für die Eustele-Therapeuten/Innen-Ausbildung sind folgende:
Modul 1 vom 2. – 3. Dez. 2022 mit Atemtherapie-Anleitung von Estelle, Atemtherapeutin
  
Modul 2  - Termine folgen in Kürze -
Modul 3
Modul 4
Modul 5
Modul 6

jeweils
Freitag    von 18.30 – 21.30 Uhr
Samstag von 10.00 – 21.30 Uhr        
Änderungen vorbehalten
 

Kursort: Naturheilpraxis Monika Werner, Kermelberg 12 a, 58453 Witten (Tel. 02302-982028)

Kursgebühr pro Termin:  275,-- €*
6 Module á 275,-- € = 1.650,-- €
*250,-- € bei Sofortzahlung der Gesamt-Kursgebühr minus 10 % Rabatt = 1.500,-- €  
(zu überweisen 3 Wochen vor dem 1. Modul)

Mit Abschluss-Zertifikat
Begrenzte Teilnehmerzahl

 


Zurück zur Übersicht